Projekte | 03.01.2019

Neue Website für die Hochschule Merseburg

Autor: Steffi Hötzel

Ziemlich genau 365 Tage haben wir uns intensiv mit dem neuen Internetauftritt der HoMe beschäftigt. Herausgekommen ist ein Webportal mit konsequentem Fokus auf die Hauptzielgruppe: Studieninteressierte.

Analysiert man die Webangebote von Bildungseinrichtungen, dann fällt auf: Viele Hochschulen und Universitäten mixen interne und externe Infos auf ihren Webpräsenzen. Dadurch entsteht oft eine unglaubliche Komplexität und Informationsfülle, denn die Informationsbedarfe von Studenten und Studieninteressierten haben nur wenige Berührungspunkte. Am Ende gibt es oft alle Informationen, aber niemand findet sie mehr.

Die HoMe auf dieses Problem eine klare Antwort gefunden: Die neue Website der HoMe richtet sich ausschließlich an Studieninteressierte. Informationen und Angebote für Studenten und Mitarbeiter der Hochschule befinden sich im internen Bereich, dem HoMe-Portal, welcher über das  Campusmanagement Portal Stud.IP bereitgestellt wird.

Schlanke Navigation mit vielschichtigen Inhalten

In der reduzierten HoMe-Hauptnavigation kann man sich als Studieninteressierter klar strukturiert zu den Themen Studium, Hochschule, Forschung und Transfer sowie zu Netzwerken und Kooperation informieren.

Alle Studiengänge befinden sich zentral und übersichtlich an einer Stelle und können fachbereichsübergreifend nach Kriterien wie Interessengebiet oder Art des Studiengangs gefiltert werden. Im Personenverzeichnis sind alle Mitarbeiter der Hochschule dank der Anbindung an das HoMe-Intranet aufgeführt. Auch hier gibt es verschiedenste Filter, um den passenden Ansprechpartner für den gewünschten Bereich schnell und einfach zu finden. Jeder Mitarbeiter hat eine eigene Detailseite mit relevanten Kontaktdaten und weiterführenden Informationen, die er mit seinem persönlichen Zugang im HoMe-Portal selbstständig pflegen kann. Dank automatisierter Schnittstelle und TYPO3 Caching-Mechanismen sind die Inhalte stets aktuell und schnell geladen.

Immer up to date – alle Veranstaltungen auf einen Blick

Kein Veranstaltungshighlight verpassen - dafür gibt es einen zentralen Veranstaltungskalender, der nach Kategorie, Art der Veranstaltung und Zeitraum filtert.

Das Besondere daran: Redakteure können an jeder Veranstaltung den passenden Ansprechpartner aus dem Personenverzeichnis sowie ein Anmeldeformular verknüpfen. Das spart Zeit und erhöht die Qualität der Inhalte.

How to – unser Relaunch Schulungskonzept 

Da die HoMe schon vor dem Relaunch mit TYPO3 gearbeitet hat, war schon fundiertes CMS-Know-how vorhanden. Wir sind unserem ganzheitlichen Betreuungskonzept jedoch auch hier treu geblieben und haben mit einer 2-stufigen-Schulung das komplette Handwerkszeug vermittelt. Unter dem Motto „Train the Trainer“ haben unsere TYPO3-Experten das Kernteam der HoMe redaktionell geschult und standen immer für gezielte Rückfragen zur Verfügung. Die HoMe ihrerseits hat die Schulung und Betreuung aller Redakteure In-House übernommen und gesteuert.

Das Kernprojektteam der HoMe bestand aus Mitarbeitern verschiedener Bereiche der Hochschule, sodass alle relevanten Interessengruppen im Relaunch-Prozess eingebunden waren. Das XIMA-Team konnte damit in den vergangenen Wochen und Monaten strukturiert und konzentriert am Relaunch arbeiten.

Keine Kommentare