Projektdetails

In nur 6 Monaten ist es beiden Partnern gelungen eine moderne und einladende Website zu gestalten, die Lust macht auf einen Besuch im Sächsischen Elbland.

Das neue Tourismusportal bietet viele Informationen zu Orten und Sehenswürdigkeiten der Region und auch der „Alteingesessene“ kann Neues entdecken: Unterkunftssuche, Veranstaltungskalender oder Tourenvorschläge rund um Wandern und Rad fahren – ein Aufenthalt im Sächsischen Elbland lässt sich so leicht planen, wie nie zuvor.

Erste Ergebnisse der Webanalyse lassen auf eine hohe Nutzerakzeptanz schließen: überdurchschnittliche Besuchszeiten und eine niedrige Absprungrate zeigen, dass die Besucher sich vom Angebot des Elblands angesprochen fühlen.

Technische Basis für das Portal bildet das CMS TYPO3. Hinzu kommen die Anbindung des Buchungssystems Deskline für das Buchen von Unterkünften und Pauschalen sowie die Einbindung des interaktiven Tourenplaners Alpregio via Web-Schnittstelle. Für die Pauschalen wurde von der XIMA eine eigene TYPO3 Extension entwickelt, die eine Suche sowohl über Termin als auch über Zeiträume ermöglicht.

Integration von Drittsystemen der Tourismusbranche:

  • Buchungssoftware Feratel
  • Interaktive Karte auf Basis von Alpstein- outdoor active®

Aufgaben im Projekt

  • Beratung
  • Konzeption
  • Webdesign
  • CMS-Umsetzung
  • Newsletteranbindung
  • TYPO3 Extension Entwicklung
  • Schnittstellen zu touristischen Drittsystemen
  • Support

Technologie & Produkte

  • TYPO3
  • Tourenplaner AlpCMS-Integration
  • Deskline Feratel
  • xm_packages (Pauschalen)
  • TYPO3 Extension directmail