XIMA Logo
XIMA Logo

Menü

Kontakt

Captcha image

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

XIMA MEDIA GmbH
Sudhausweg 9
01099 Dresden
Anfahrt

Tel: +49 351 81050 0
Fax: +49 351 81050 20
kontakt@xima.de

News

08. Februar 2024

Wir sind offizieller TYPO3 Solution Partner

Wir dürfen mit Stolz bekannt geben, dass wir nun offizieller TYPO3 Solution Partner sind. Diese Partnerschaft markiert einen bedeutenden Meilenstein in der langjährigen Zusammenarbeit zwischen XIMA und TYPO3.

Seit vielen Jahren hat XIMA die TYPO3-Community durch ihre Gold-Mitgliedschaft und kontinuierliches Engagement unterstützt. Diese Verpflichtung wird nun mit der offiziellen TYPO3 Solution Partnerschaft weiter vertieft. Unsere Expertise im TYPO3-Kosmos, kombiniert mit dieser neuen Partnerschaft, verspricht eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten, insbesondere für unsere Kunden.

Mehr erfahren

  • TYPO3
19. Januar 2024

Neuer Digital-Auftritt des Deutschen Weininstituts

Die Website des Deutschen Weininstituts (DWI) hat ein neues Design erhalten und bietet nun mehr Übersicht auf einem TYPO3 Version 12. Die Hauptaufgabe des DWI ist es, alle Verbraucher*innen weltweit von der Einzigartigkeit der Qualitäts- und Prädikatsweine aus den 13 deutschen Anbaugebieten zu überzeugen.

Das neue Design ist reduziert und modular aufgebaut mit einer übersichtlichen Navigation, die die unterschiedlichen Zielgruppen gut leitet und bessere Orientierung zu DWI-Servicepunkten bietet.

Ein weiteres Ziel dieses Projekts bestand darin, den zentralen Contentpool in einem Headless CMS auf Basis Symfony weiter auszubauen, um diesen als Quelle für fast alle Inhalte auf der Website zu nutzen. Das TYPO3-System ist über eine API-Schnittstelle mit der Symfony-Anwendung verbunden und spielt die Daten dynamisch an verschiedenen Stellen der Website aus. Die Anwendungslösung wurde dabei von Anfang an auf Erweiterbarkeit und Zukunftsfähigkeit ausgelegt, um auch weiterhin flexibel beim zukünftigen Ausbau des Contentpools zu sein.

Mehr erfahren

  • Projekt
  • TYPO3
04. Dezember 2023

Relaunch: Wirtschaftsförderung Sachsen

Wir freuen uns über den erfolgreichen Relaunch der Website der Wirtschaftsförderung Sachsen (WFS). Bereits seit 2015 betreuen wir die Webangebote der WFS und konnten nun erneut im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung überzeugen.

Ein zentraler Punkt des Relaunchs war die Umstellung des bisher verwendeten Content Management Systems SixCMS auf TYPO3. Unser Hauptziel war es, eine stärkere Nutzerorientierung zu schaffen und Inhalte und Strukturen zielgruppengerecht aufzubereiten.

In intensiven Workshops analysierten wir gemeinsam mit der WFS die verschiedenen Zielgruppen und deren Bedürfnisse.

Das Ergebnis ist ein schlankes Portal, das nun als erste Anlaufstelle für Investoren und Exporteure dient, um sich über die Besonderheiten Sachsens zu informieren. Dabei werden die Leistungen der WFS zielgruppengerecht und ansprechend kommuniziert und vor allem die Standortvorteile Sachsens und die wirtschaftlichen Erfolge aufgezeigt.

Der Relaunch wurde im November erfolgreich abgeschlossen und bietet den Besuchern ein verbessertes Nutzererlebnis und einen leichteren Zugang zu relevanten Informationen. Wir sind stolz darauf, gemeinsam mit der WFS eine innovative und ansprechende Website geschaffen zu haben.

  • TYPO3
  • Relaunch
01. Februar 2023

Relaunch: Intranet des Deutschen Krebsforschungszentrums

Nach 14 Monaten Projektlaufzeit ist das Intranet des Deutschen Krebsforschungszentrums heute live gegangen. Gemeinsam mit dem DKFZ haben wir die letzten Monate intensiv an der Neukonzeption des bereits bestehenden Intranets gearbeitet.

Mit frischen Farben und klarem Design bringt es nicht nur optisch frischen Wind in den Arbeitsalltag im DKFZ. Neue Funktionen ergänzen ab sofort Altbewährtes und sollen vor allem dafür sorgen, dass Services, Informationen und Ansprechpartner schneller gefunden werden und so die Arbeit leichter von der Hand geht.  

Ziele des Relaunchs waren neben der Schaffung einer hohen Nutzerzufriedenheit vor allem den News Charakter stärker herauszustellen. Das Intranet sollte von einem reinen Informationskanal zu einem qualitativ hochwertigen Kommunikationsmedium weiterentwickelt werden. Der News-Bereich ersetzt als nachhaltige Lösung das gedruckte Mitarbeitermagazin. So kann jede*r Mitarbeiter*in ganz einfach und mit wenigen Mausklicks an die neusten Informationen gelangen. Auch Personen oder Dokumente können gebookmarkt und so nach und nach eine persönliche „Most-Wanted-Liste“ erstellt werden.

Hierfür wurde MS Sharepoint durch einen neuen Intranet-Auftritt auf Basis von TYPO3 CMS in der LTS Version 11.5 technologisch vollständig ersetzt, ohne die bereits bestehenden Inhalte zu verlieren.

Mit über 3.000 Mitarbeitenden ist das DKFZ die größte biomedizinische Forschungseinrichtung in Deutschland. In mehr als 90 Abteilungen und Arbeitsgruppen erforschen diese, wie Krebs entsteht und behandelt werden kann. Ein gut strukturiertes Intranet ist daher essenziell, um beispielsweise schnell den richtigen Ansprechpartner*in zu finden.

Intranet vernetzt Menschen
  • TYPO3
  • Relaunch
09. Mai 2022

ALLES NEU! Große Eröffnung im Deutschen Museum

Nach sieben Jahren Umbau und Modernisierung, ist es heute endlich so weit: das Deutsche Museum in München öffnet seine Tore wieder für die Besucher*innen.

Auf insgesamt 20.000 qm Ausstellungsfläche können diese in 19 neuen Dauerausstellungen, von der Modellbahn bis zur Atomphysik, von der Elektronik bis zur Gesundheit, von „Brücken und Wasserbau“ bis hin zu den Musikinstrumenten sowohl alte als auch neue Exponate erkunden.

Als XIMA waren auch wir seit zwei Jahren Teil dieses Projekts und sind stolz darauf, einen Beitrag zur Modernisierung des Deutschen Museums geleistet zu haben. Herzlichen Glückwunsch zur Eröffnung!

 

  • Projekt
  • TYPO3
08. April 2022

Recap TYPO3 Camp Mitteldeutschland 2022

Am letzten Wochenende fand das TYPO3 Camp Mitteldeutschland im Deutschen Hygiene Museum in Dresden statt. Drei Tage voller TYPO3-Wissen, spannenden Sessions, neuen Kontakten und ganz viel Inspiration.

Das diesjährige Motto „inspiring people to share” haben wir uns zu Herzen genommen! Denn wir waren mit XIMA nicht nur als Gold Sponsor vor Ort und haben uns der Zertifizierung gestellt, weiter haben wir mit vier Themen aktiv an der Sessionplanung teilgenommen und anschließend eigene Sessions und Diskussionsrunden geführt.

Wir waren begeistert, über so viel positives Feedback zu unseren Sessions, was dann im späteren Ranking für die „beste Session“ auch zu Platz 1 und 3 geführt hat.

Aber ebenfalls darüber, dass alle unserer Kollegen die Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen haben. Wenn das kein Grund zum Feiern ist!

Vielen Dank an das TYPO3 Camp Mitteldeutschland und an die TYPO3-Community für die aufregenden Tage. Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Mal.

  • XIMA unterwegs
  • TYPO3
  • Event
16. März 2022

XIMA als Gold-Sponsor beim TYPO3-Camp Mitteldeutschland

Der Countdown läuft! Am Donnerstag, den 31. März 2022 ist es endlich soweit: das TYPO3 Camp Mitteldeutschland startet erneut im Deutschen Hygienemuseum in Dresden.

Als Gold-Sponsor des Camps sind wir natürlich wieder vor Ort und freuen uns schon jetzt auf das bevorstehende Event sowie ganz besonders auf die Möglichkeit der TYPO3-Zertifizierung.

„Inspriring people to share“ – ganz nach diesem Motto treffen sich vom 31.03.22 bis zum 02.04.22 Entwickler, Anwender und Agenturen aus der Region, um an interessanten Vorträgen und Diskussionsrunden, rund um das Thema TYPO3, teilzunehmen. Das Spannende daran: jeder Teilnehmer darf bei der Entscheidung der jeweiligen Themen mitbestimmen, so dass diese erst kurz vor jeder Session feststehen. Bei diesem System geht es vor allem um den Austausch und die Diskussion. Aber auch der Austausch fernab von Vorträgen und Gesprächsrunden kommt bei diesem Event nicht zu kurz: das beliebte Get Together und die Party nach dem Camp sind auch in diesem Jahr ein fester Bestandteil.

Einen kleinen Vorgeschmack auf das Event liefert Euch dieses Throwbackvideo.

Wir freuen uns auf das Wiedersehen, neue Kontakte und spannende Themen. 

Vortrag bei dem TYPO3 Camp
  • TYPO3
  • Event
10. März 2021

Deutsches Museum München: Content Management der Medienstationen

Das Deutsche Museum München, das größte naturwissenschaftlich-technische Museum der Welt, erfindet sich neu und wir dürfen den Prozess begleiten: aufzu.deutsches-museum.de

Im Dezember 2021 wird der erste fertige Bauabschnitt mit über 400 Medienstationen in 19 verschiedenen, komplett neu gestalteten Ausstellungsflächen eröffnet und genau hier kommt XIMA ins Spiel.

Für den überwiegenden Teil der Medienstationen des Deutschen Museums  setzen wir die Content Architektur sowie das Content Deployment auf TYPO3 um. Die Medienstationen werden in den Ausstellungsräumen in Form von digitalen Infostationen, Video- und Audiostationen sowie Spielstationen integriert.

Aktuell entstehen die klickbaren Prototypen der Medienstationen und alle damit verbunden technischen Planungsinhalte.

Wir freuen uns auf die kommenden Entwicklungsschritte bis zur finalen Eröffnung im Dezember 2021.

  • Projekt
  • TYPO3
03. November 2020

#fairmögen - Portal für nachhaltige Geldanlage

Wie kann ich mein Geld nachhaltig und ethisch korrekt anlegen? Das ist eine Frage, die viele Privatanleger beschäftigt. Mit dem neuen Portal meinfairmoegen.de kommt man der Antwort nun ein großes Stück näher.

Die Umsetzung erfolgte im Auftrag der 2° Investing Initiative.

Die 2° Investing Initiative ist ein internationaler, non-profit Thinktank, der sich dafür einsetzt, die Finanzmärkte und -vorschriften an den Zielen des Pariser Abkommens auszurichten.

Um es für Anleger noch einfacher zu gestalten, das für Sie richtige nachhaltige Finanzprodukt zu finden, wurde nun das Portal meinfairmoegen.de umgesetzt.

Wem das Thema Nachhaltigkeit wichtig ist und wer sich mit Fonds beschäftigt, weiß, wie schwer es ist herauszufinden, welche Geldanlage tatsächlich in dem Bereich zu den eigenen Anforderungen passt. Auf dem Webportal können Privatanleger anhand von Nachhaltigkeitskriterien nach einem passenden Investment filtern. Die Fondsdatenbank umfasst dabei über 8.000 Einträge, die nach Positivkriterien, Negativkriterien und Zertifikaten selektiert werden können. 

Außerdem gibt es die Möglichkeit, sein persönliches Nachhaltigkeitsprofil anhand eines Fragebogens zu erstellen. Dieses Profil kann auch als Grundlage für Anlageberatungen genutzt werden. Die vielfältigen Informationen, Videoangebote und Beratungsmöglichkeiten dienen als Entscheidungsgrundlage für Privatanleger, die ihr Geld gern umweltverträglich, sozial & ethisch korrekt investieren wollen.

  • Projekt
  • TYPO3
08. Juni 2020

Portal für AOK-Gesundheitspartner in neuem Look

Nach mehr als einem Jahr Projektlaufzeit hat XIMA ein neues Online-Angebot für AOK-Leistungerbringer erfolgreich gelauncht.

Der AOK Bundesverband verfügt nun über ein neues Portal für alle Gesundheitspartner, das viele zusätzliche Fachinformationen und neue Serviceangebote für Beschäftigte im Gesundheitswesen mitbringt.

Auf mehr als 3.500 Seiten finden die Zielgruppen des Portals bundesweite und regionale Informationen und Dokumente der elf AOKs für insgesamt zehn Berufsfelder von „Apotheke“ bis „Zahnmedizin“.

Herzstück des überarbeiteten Angebotes ist eine datenbankbasierte Ansprechpartner-Suche, die Leistungserbringern und Vertragspartnern schnell und unkompliziert den Weg zum zuständigen AOK-Mitarbeiter weist.

Insgesamt finden sich im Gesundheitspartner-Portal Informationen zu den zehn Berufsfeldern des Gesundheitswesens: Apotheke, Arzt und Praxis, Hebammenhilfe, Heilmittel, Hilfsmittel, Krankenbeförderung, Krankenhaus, Pflege, Reha und Vorsorge sowie Zahnmedizin. Nach Auswahl der gewünschten Region bekommen die Nutzer zielgenau die Informationen der jeweils zuständigen AOK angezeigt.

In puncto Gestaltung und Technik orientiert sich der neue Auftritt am Internetangebot für die AOK-Versicherten unter www.aok.de. 

  • TYPO3
  • Relaunch

Wir verwenden Cookies

Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.

Die Seite www.xima.de nutzt eigene Cookies, um die Seite bereitstellen zu können („Funktionale Cookies“). Außerdem werden Cookies verwendet, um Informationen über die Nutzungsweise und das Besucherverhalten zu erhalten ("Statistik Cookies").

Mit einem Klick auf die Schaltfläche „Alle akzeptieren“ erklären Sie sich damit einverstanden. Ihr Einverständnis kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder geändert werden. Funktionale Cookies werden auch ohne Ihr Einverständnis ausgeführt.  Mit ausschliesslich funktionalen Cookies fortfahren

Mit einem Klick auf die Schaltfläche „Auswählen“ können persönliche Einstellungen vorgenommen werden.

Unter Datenschutz informieren wir ausführlich über Art und Umfang der Datenverarbeitung sowie Ihre Rechte. Weitere Informationen finden Sie unter Impressum