AUTOMATISIERTE WARTUNG UND EINFACHES MANAGEMENT VON MASTER-CHILD PROJEKTEN

Ein großer Vorteil von komplexen Unternehmenslösungen, innerhalb des OpenText Content Management Systems, ist die Struktur von abhängigen Projekten. Viele unserer Kunden setzen bereits darauf den Quellcode ihrer Seiten nur in einem Projekt pflegen zu müssen. Eine mühsame Überführung von geänderten Inhaltselementen in alle Projekte entfällt damit.

Doch mit der komplexeren Projektstruktur gehen neue Herausforderungen für die Administratoren einher. Um diese Arbeit zu erleichtern, bietet XIMA ein „Master-Child-Suite“ PlugIn für das OpenText CMS (ehemals Reddot) an. Neben der Anzeige der abhängigen Projekte („Child“-Projekte) bietet dies u.a. die Veröffentlichung aller Projekte, die Anzahl der verwendeten Inhaltselemente in den abhängigen Projekten und das Entfernen von ungenutzten Inhalten aus allen Projekten.

AUSGEWÄHLTE FEATURES DES PLUGIN

  • Publizierung abhängiger Projekte
  • Einstellung der Inhaltselemente je Projektvariante vererben
  • Anzahl der Verwendungen von Inhaltselementen in den Projekten anzeigen
  • Entfernen ungenutzter Seiten in den Projekten

Durch die Verwendung von optionalen Erweiterungen (AddOns) im PlugIn, bietet XIMA darüber hinaus auch die Möglichkeit, eigene Funktionalitäten darauf aufbauend zu entwickeln.